Brandschutzwoche im Kindergarten Mosbach 2015

Am Mittwoch den 09.09.2015 fand die Brandschutzwochenübung der Feuerwehren im Wörnitzgrund statt. Daran nahmen die Feuerwehren aus Mosbach-Kühnhardt-Seiderzell, Larrieden-Hinterhof und Ungetsheim statt.

Angenommen wurde ein Brand im neuen Kindergarten in Mosbach. Das Gebäude wurde für den Übungszweck komplett eingenebelt. Zwei Personen versteckten sich im dichten Rauch und sollten gefunden werden.
Allarmierung und Start der Übung war um Punkt 18:30. Der in Mosbach stationierte TSA war als erstes Fahrzeug vor Ort und Übernahm den Aufbau einer langen Schlauchstrecke. Als nächstes erreichten die beiden TSF-W aus Kühnhardt und Ungetsheim den Einsatzort. Der erste Angriffstrupp sowie der Rettungstrupp rüstete sich vom TSF-W Kühnhardt aus. Der dritte Trupp unter Atemschutz wurde durch die Feuerwehr Ungetsheim gestellt. Die Feuerwehr Ungetsheim leuchtete ebenfalls die Einsatzstelle aus und nahm zwei C-Rohre für den Außenangriff vor.

Nach erfolgreich beendeter Übung trafen sich alle angetretenen Kammeraden für eine kleine Stärkung am Feuerwehrhaus in Mosbach.

Schreibe einen Kommentar