Verkehrsunfall Gefahrgut B25 21.05.2019

Verkehrsunfall Gefahrgut B25 21.05.2019

Einsatzmeldung: VU LKW – Gefahrgut

Am frühen Dienstagmorgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B25 außerhalb Dorfgütingens in Richtung der BAB6-Anschlussstelle Feuchtwangen Nord alarmiert. Gemeldet war ein umgestürzter LKW, welcher auch Gefahrgut geladen hatte.

Nach dem Eintreffen und der ersten Erkundung stellte sich heraus, dass lediglich der Drehschemelhänger des Trucks umkippte und es sich bei dem Havariegut um einen ätzenden Stoff in mehreren separaten Kisten handelt, welcher aus Sicherheitsgründen von Kräften in normaler Schutzausrüstung nicht geborgen werden darf. Daher wurden hierzu schnell Spezialkräfte nachgefordert und großräumig Absperrmaßnahmen durchgeführt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die B25 wurde für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt. Bis der LKW samt Ladung geborgen wurde und die Straße wieder frei gegeben werden konnte, vergingen ca. 4 Stunden.

Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung der FFW Dorfgütingen

Menü schließen