Verkehrsunfall Feuchtwangen 15.11.2016 - 2

15.11.2016 (22:39) Verkehrsunfall – mehrere Personen eingeklemmt

Am späten Abend des 15.11. wurden die Feuerwehren Breitenau und Ungetsheim um 22:39 auf die Staatsstraße 1066 zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Das Einsatzstichwort lautete “Verkehrsunfall – mehrere Personen eingeklemmt”. Mit zum Einsatz alarmiert wurden die Feuerwehren aus Feuchtwangen, Schnelldorf sowie Mosbach. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Person mehr eingeklemmt war und lediglich 2 Verletzte bereits vom Rettungsdienst betreut wurden. Die Feuerwehren aus Feuchtwangen und Schnelldorf konnten den Einsatzort als Erstes wieder verlassen. Die Feuerwehren Breitenau/Ungetsheim und Mosbach/Kühnhardt/Bergnerzell übernahmen die Verkehrsabsicherung während der Spurensicherung der Polizei und den Abschlepparbeiten. Gegen 0:15 rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

 

Verkehrsunfall Feuchtwangen 15.11.2016 - 3 Verkehrsunfall Feuchtwangen 15.11.2016 - 2 Verkehrsunfall Feuchtwangen 15.11.2016 - 1