26.09.2015 (12:25) Wohnhausbrand / Rauchentwicklung in Rödenweiler

Am Mittag des Mooswiesensamstag (26.09.2015) wurde die Feuerwehr Ungetsheim zu einem gemeldeten Wohnhausbrand in Rödenweiler alarmiert.

Da mehrere Anrufer dunklen Rauch im Ortskern von Rödenweiler meldeten wurden unter dem Stichwort „Wohnhausbrand“ die Feuerwehren aus Dorfgütingen, Vorderbreitentann-Steinbach, Feuchtwangen und Breitenau/Ungetsheim alarmiert.

Glücklicherweise stellte sich noch auf der Anfahrt heraus, dass es sich bei diesem Einsatz um eine Astholz/Unratverbrennung neben einem Wohnhaus handelte.  Die angeforderten Wehren konnten den Einsatz somit schnell abschließen.

2015-09-26 12:25

2015-09-26 12:40

MTW

TSF-W

Rödenweiler

Schreibe einen Kommentar