Hochwasser Dorfgütingen 31.12.2017 5

Hochwasser Dorfgütingen 31.12.2017

In der Nacht vom 30.12. auf den 31.12.2017 wurde die freiwillige Feuerwehr Ungetsheim gegen 01:45 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Breitenau sowie weiteren Feuerwehren nach Dorfgütingen alarmiert.Dort war die Ortsdurchfahrt in Höhe der Tankstelle, aufgrund der anhaltenden Regenfälle seit dem Abend, überflutet. Die Tankstelle stand etwa knöcheltief unter Wasser. Die Durchfahrtsstraße war unpassierbar und wurde bereits von der Feuerwehr Feuchtwangen gesperrt.

Zur schnellen Aufbau eines Flutschutzes wurde Sand von einem lokalen Logistikunternehmen zur Einsatzstelle gebracht und mit Folien ein provisorischer Damm gebaut. So konnte der überflutete Bereich der Tankstelle abgepumpt werden. Zur Unterstützung wurde ebenfall das THW-Feuchtwangen in Bereitschaft gerufen. Sie füllten Sandsäcke, welche per Shuttle an den jeweiligen Zielort befördert wurden. Auch an anderen Stellen in Dorfgütingen waren Keller überflutet, die ausgepumpt werden mussten.

Für die Feuerwehr Ungetsheim war der Einsatz in Dorfgütingen gegen 05:30 beendet. Viele Kameraden hatten dann noch im eigenen Keller mit den Wassermassen zu kämpfen.